Hunger - Ursachen, Folgen, Abhilfe

Eine interdisziplinäre Kontroverse

Aus dem Bucheinband:
Hunger und Ernährungsunsicherheit gehören zu den komplexesten Problemen der Gegenwart. Ein interdisziplinärer Ansatz zu ihrer Erforschung ist unerlässlich. Der Sammelband „Hunger - Ursachen, Folgen, Abhilfe“ vereint sozial- und naturwissenschaftliche Ansätze mit unterschiedlichen Bereichen der Entwicklungszusammenarbeit. Er bietet eine informative Einleitung in theoretische Modelle sowie praktische Beispiele zur Lösung des Problems. Damit ist er ein wichtiger Baustein für einen Polylog [Konzept des interkulturellen Philosophierens] zwischen Wissenschaft(en) und Praxis, ohne den Hunger und Ernährungsunsicherheit nicht zu überwinden sein werden.


Weitere Informationen:
Titel: Hunger – Ursachen, Folgen, Abhilfe: Eine interdisziplinäre Kontroverse
Herausgerber: Wolfgang Liedtke, Georg Materna, Jochen Schulz
Jahr: 2012
Verlag: Leipziger Universitätsverlag
Umfang: 525 S.
ISBN: 978-3-86583-699-1
Lokale Signatur: ERc:Lied:2012


Weitere Titel findest Du in unserem Medienkatalog.

DruckenE-Mail

Copyright © 2017
Eine Welt Netzwerk Thüringen e.V.
Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.