Globales Lernen und Medienkompetenz

Das Projekt BlickpunktWelt wurde 2008 als Kooperationsprojekt mit dem Offenen Kanal Jena (radio okj) ins Leben gerufen um gerade diese beiden Bereiche miteinander zu verbinden. Aber warum?

Unser „Weltbild“ setzt sich aus Informationen zusammen, die dem Internet, dem Fernsehen, Radio, Zeitungen, Büchern etc. entnommen wurden. Dementsprechend ist ein Großteil unseres „Weltwissens“ ein medial übermitteltes und somit gefiltertes oder bereits bewertetes Wissen. Ohne die Funktionsweisen von Medien zu kennen und sich mit der Produktion von Medien zu befassen, besteht die Gefahr, dass ein verzerrtes Bild entsteht oder Vorurteile unbewusst weiter getragen werden.

An dieser Stelle setzt die Idee für das Projekt BlickpunktWelt an: eine Woche Filmproduktion und Radioarbeit zu entwicklungspolitischen Fragestellungen. Ziel jeder Projekteinheit ist die Einbindung der SchülerInnen in den Produktionsprozess, selbständige Übernahme von Aufgaben und selbstbestimmte Erstellung von Medienbeiträgen zu einem Thema des Globalen Lernens. Nach der Bewusstmachung der eigenen Lebensweise und der Einführung in das entwicklungspolitische Themenfeld müssen sie medial aktiv werden. Es folgt die Phase der Recherche, Themeneingrenzung, Erarbeitung des Sendekonzeptes bzw. Drehbuches, Verfassen von Texten, Studio- und Außenaufnahmen und Arbeit am Schnittplatz. Parallel läuft ein zweiköpfiges Team, das mit der Dokumentation der Woche beauftragt ist. Sie beobachten, fotografieren und interviewen, um am Ende der Woche den Eltern, Lehrern und Gästen nicht nur die entstandenen Medienprodukte vorzustellen, sondern auch den gesamten Prozess veranschaulichen zu können. Für die SchülerInnen ist die öffentliche Präsentation der Zielpunkt der Woche, die Arbeit bekommt durch die Präsentation Anerkennung und Würdigung.

Das Konzept von Blickpunkt Welt wird kontinuierlich weiter entwickelt. So gibt es jetzt neben der Themenvielfalt auch viele methodische Ansätze, um die Projektwoche für die verschiedenen Altersklassen von 5. bis 12. Klasse interessant und anspruchsvoll zu gestalten.

DruckenE-Mail

Copyright © 2017
Eine Welt Netzwerk Thüringen e.V.
Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.