Zum Entleihen und Mieten

 

Das Eine Welt Netzwerk Thüringen bietet seinen Mitgliedern und anderen Interessierten die Möglichkeit, Materialien, Seminarräume, Technik sowie das BtE-Bildungsmobil zu nutzen.

Die Konditionen und Preise sind abhängig davon, ob Mitglieder, ReferentInnen, Kooperationspartner oder Externe unsere Angebote nutzen. Gerne erstellen wir ein individuelles Angebot.

  

Das BtE-Mobil

Das BtE-Mobil ist eine rollende Mini-Bibliothek mit integriertem Arbeitsplatz und vielfältigen Erweiterungsmöglichkeiten.

Veranstalter, ReferentInnen und andere Interessierte können das Mobil ausleihen und je nach Thema und Zielgruppe flexibel einsetzen. Besonders geeignet ist das Mobil für Projekttage, an denen mehrere ReferentInnen am gleichen Standort aktiv sind bzw. für Projektwochen.

 

 

 

 

 Die Bildungskoffer

Unsere Themenkoffer sind für den Unterricht oder andere pädagogische Veranstaltungen konzipiert. Sie enthalten zu den unterschiedlichsten Themen didaktische Materialien, Arbeitsblätter, Medien und Anschauungsgegenstände sowie kleine Experimente – quadratisch-praktisch-gut verpackt und versandbereit. Unser Katalog enthält eine Übersicht über alle Themen von Länderkunde über Erneuerbare Energien bis hin zu Klima und Grundnahrungsmittel, Altersstufen, Inhalte und Anwendungsmöglichkeiten.

Der Katalog kann hier heruntergeladen werden. 

 

 

 

 

 Das Weltspiel

Das Weltspiel ist ein Aktionsspiel, das die Verteilung von einzelnen Ressourcen (z. B. Bevölkerung, Einkommen, Energie) weltweit abzubilden versucht, um auf globale Unterschiede und ungerechte Verteilungen hinzuweisen. Da die Vorstellung von großen Zahlen meist sehr schwer fällt, erlaubt das Weltspiel durch seine Anschaulichkeit, die Verteilungssituation im wahrsten Sinne des Wortes zu „begreifen“.

Wir bieten dazu verschiedene Varianten an, die wir auch postalisch an Interessierte verschicken.

 

 

 

 

 Seminarräume

In unserer Geschäftsstelle sind die Seminarräume ganz zentral und fußläufig, aber auch mit dem öffentlichen Nahverkehr gut zu erreichen. Ausgestattet mit Moderationskoffern, Flipcharts, Beamer und eingerichteter Miniküche sowie sanitären Einrichtungen bieten sie alles Notwendige für ein gelungenes und erfolgreiches Meeting. Die Räume in unserer Geschäftsstelle in der Kochstraße sind außerdem barrierefrei.

DruckenE-Mail

Fort- und Weiterbildungen

Das Eine Welt Netzwerk Thüringen bietet immer wieder Fort- und Weiterbildungen im Rahmen seiner Projekte an, führt In-House-Schulungen durch oder informiert zu aktuellen Themen und Entwicklungen. Auch viele unserer Partner und Mitglieder bilden weiter.

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Fort- und Weiterbildungen

Du interessierst dich für globale Zusammenhänge und setzt dich kritisch damit auseinander? Themen der globalen Nachhaltigkeit liegen dir am Herzen und du engagierst dich möglicherweise schon in der Eine Welt-Arbeit? Du möchtest in der Bildungsarbeit aktiv werden oder deinen Methoden- und Themenschatz ausbauen?

Dann melde dich zu unserer Weiterbildung an!
Wir, das Eine Welt Netzwerk Thüringen, sind mit dem Thüringer Qualitätssiegel Bildung für Nachhaltige Entwicklung zertifiziert. Mit unserer Weiterbildung bieten wir dir einen Einstieg in die Bildungsarbeit sowie Einblicke in die Inhalte und die aktuelle Methodik und Didaktik des Globalen Lernens. Außerdem bekommst du die Möglichkeit, dich mit anderen engagierten Menschen auszutauschen.

Die Weiterbildung „Referent:in Globales Lernen“ besteht aus drei Modulen:

Modul I: Einführung ins Globale Lernen

01.09.–03.09.2022 ganztägig, voraussichtlich im EWNT in Jena.
Was ist Globales Lernen? Was hat es mit Bildung für Nachhaltige Entwicklung zu tun? Und wie führe ich einen gelungenen Workshop oder Projekttag durch? In der Einführung werden diese Fragen geklärt und theoretisches Wissen sowie didaktische Bausteine zur Durchführung von Bildungsveranstaltungen gemeinsam erarbeitet. Wir fokussieren uns dabei auf das Kennenlernen und Ausprobieren interaktiver Methoden.

Modul II: Medien, virtuelle Reisen und online-basierte Kommunikation im Globalen Lernen

23.09.-25.09.2022 - je 10:00-18:00 Uhr, online.
Im Modul II beschäftigen wir uns damit, wie digitale Medien genutzt werden können, um Akteure aus aller Welt in unsere Bildungsveranstaltungen einzubinden. Dabei setzen wir uns mit den theoretischen Hintergründen medienpädagogischer Arbeit und mit wichtigen Aspekten der Veranstaltungsplanung auseinander. Außerdem probieren wir unterschiedliche Methoden für online-basierten Dialog und Perspektivenwechsel aus. Keine Angst! Viereckige Augen bekommen wir nicht, denn wir werden nicht den ganzen Tag vor dem Rechner sitzen.
Dieses Modul dient als Einstiegsseminar für all diejenigen, die auch für den CHAT der WELTEN aktiv werden möchten.

Modul III: Mind Behaviour Gap – Die Lücke zwischen Wissen und Handeln überwinden

Lassen Sie uns raten: Sie suchen nach einem neuen Online-Casino. Dann brauchen Sie nicht weiter zu suchen! Es gibt mehrere Gründe, warum Schweizer Online-Casinos immer beliebter werden und immer beliebter werden. Einerseits bieten die Schweizer Online-Casinos den Spielern eine große Auswahl an Spielen. Darüber hinaus bieten mehrere neue Casinos Vergünstigungen und spezielle Boni, die auf Schweizer Casinospieler zugeschnitten sind, wie Freispiele und Cashback-Angebote. Mit unserer Liste sind Sie an der richtigen Stelle, wenn Sie nach neuen Internet-Casinos in der Schweiz suchen!

24.11.-25.11.2022 – 9:00 bis 16:00 Uhr, online.
Mit unserer Bildungsarbeit vermitteln wir Wissen zu globalen Herausforderungen, aber auch zu Wegen in eine nachhaltigere Zukunft. Doch Nachhaltigkeitswissen allein führt nicht immer zu nachhaltigem Handeln. Im dritten Modul setzen wir uns mit diesen persönlichen und gesellschaftlichen Widersprüchen, die sich in Mind Behaviour Gaps ausdrücken, auseinander und erarbeiten gemeinsam Methoden für wirkungsvollere Bildungsveranstaltungen.
Trainer:innen: Marga Zenth und Isabel Carayol Lorenzo (freie Trainer*innen im Kontext der sozial-ökologischen Transformation und u.a. aktiv im Netzwerk Mind Behaviour Gap www.mindbehaviourgap.de).

Anmeldung und weitere Informationen:

Wir empfehlen die Teilnahme an allen drei Modulen, sie können aber auch einzeln belegt werden.
Für die Aufnahme in unseren Referent:innen-Pool ist die Teilnahme an Modul I Voraussetzung. Zusätzlich solltest du dazu im Laufe der Weiterbildung ein eigenes Veranstaltungskonzept einreichen und eine eigene Bildungsveranstaltung durchführen. In der ersten Erprobungsphase wirst du von uns begleitet und unterstützt.
Die Module finden teils vor Ort, teils als Online-Seminar statt. Für die zielgruppengerechte Vorbereitung der Weiterbildung bitten wir um Anmeldung über folgenden Link bis zum 22.08.2022:
Anmeldelink (extern über MS Forms)
Teilnahmebeitrag: 90,00 Euro

Bei Fragen und Anmerkungen stehen wir gerne zur Verfügung:
Eine Welt Netzwerk Thüringen
Projektkoordination thebit – David Köpfer
E-Mail: thebit@ewnt.org
Tel.: 0170 71 75 505

DruckenE-Mail

Experten direkt vor Ort

Als junge Initiative, privat Engagierter oder auch als gestandener Verein mit jahrelanger Erfahrung – irgendwann oder auch immer mal wieder braucht man Hilfe und Unterstützung bei seiner Arbeit oder es fehlt an wichtigen Informationen oder Impulsen, um den Projekten den richtigen Schwung verleihen zu können.

 

 

 

 

 

Als Landesnetzwerk für das entwicklungspolitischer Engagement in Thüringen beraten und unterstützen wir genau dort, wo es klemmt. Zum Beispiel

  • im Vereinsrecht,
  • in der Antragsstellung für Projekte,
  • bei der Suche nach Kooperationspartnern,
  • in der Öffentlichkeitsarbeit,
  • bei der Finanzierung,
  • in der Recherchearbeit,
  • im Projektmanagement

und vielem mehr.

Sollten wir mal selber nicht weiterwissen, vermitteln wir die passenden Kontakte und Ansprechpartner. Nachfragen lohnt sich also in jedem Fall.

DruckenE-Mail

Copyright © 2022 Eine Welt Netzwerk Thüringen e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.